Gottesdienste und Andachten

Das gottesdienstliche Leben prägt seit der Gründung Leben und Arbeiten im Henriettenstift. Mehr als 1000 Gottesdienste und Andachten feiern wir in den verschiedenen Kirchen und Kapellen in unserer Gemeinde.

Unsere Gottesdienste und Andachten finden regelmäßig in der Mutterhauskirche, der Simeonkirche, der Johanneskapelle und der Maria-Magdalena-Kapelle statt.

Außer den Sonntagsgottesdiensten und den täglichen Andachten in der Tradition der Tagzeitengebete der geistlichen Gemeinschaft der Diakonissen gibt es zahlreiche besonders gestaltete musikalische Gottesdienste wie Heilungs- & Segnungsgottesdienste, Taizé-Andachten, Kindersegnungsgottesdienste in der Geburthilfe oder die Wochenschlussvesper.

Alle Bewohnerinnen und Bewohner sind gleichermaßen eingeladen wie alle Mitarbeitenden sowie die Patientinnen und Patienten der Krankenhäuser.

Andachten und Gottesdienste in der Marienstraße

  • Mo 19.00 Uhr
    Abendandacht im Feierabendhaus / Maria-Magdalena-Kapelle
    (erster Mo im Monat Betstunde)
     
     
  • Do 19.00 Uhr
    Wort & Musik, musikalische Andacht in der Mutterhauskirche 
     
  • Sa 19.00 Uhr
    Wochenschlussvesper in der Mutterhauskirche 
     
  • So 10.00 Uhr
    Hauptgottesdienst in der Mutterhauskirche 
     
  • Mo-Fr 11.30 Uhr
    Andacht zur Mittagszeit in der Maria-Magdalena-Kapelle/ Feierabendhaus 

Andachten und Gottesdienste in Kirchrode

  • Mi-Fr 18.00 Uhr
    Abendandacht in der Simeonkirche 
     
  • So 10.00 Uhr
    Hauptgottesdienst in der Simeonkirche 

Andachten und Gottesdienste im Pflege-und Therapiezentrum Fischerstraße

  • Mi 17.00 Uhr
    Abendandacht in der Johanneskapelle 
     
  • Sa 17.00 Uhr
    Wochenschlussvesper in der Johanneskapelle 
     
  • So 10.00 Uhr
    Hauptgottesdienst in der Johanneskapelle (jeweils letzter So im Monat) 
     

Andachten und Gottesdienste im Haus am Leuchtturm - Gerontopsychiatrischer Pflegebereich Buchholz

  • Fr 11.00 Uhr
    Gottesdienst im Wintergarten
 
zu unseren Spendenprojekten