Das Vitalquartier von oben. Copyright: Lisa Weigelt

VITALQUARTIER an der Seelhorst

Im Vitalquartier an der Seelhorst in Mittelfeld entsteht ein modernes, nahezu barrierefreies Wohngebiet mit neuen Wohnkonzepten für Jung und Alt.

Vitalquartier an der Seelhorst

Im Stadtteil Mittelfeld (an der Grenze zu Bemerode) entsteht mit dem neu gegründeten Vitalquartier an der Seelhorst in Hannover-Mittelfeld (an der Grenze zu Bemerode) ein modernes, nahezu barrierefreies Wohngebiet entstehen. Es ist mit einer rund 4,5 Hektar großen Fläche für etwa 1.000 Menschen ausgerichtet. In direkter Anbindung zu den schon länger bestehenden Einrichtungen von DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen wird damit eine neue Form eines Quartiers für ein inklusives und generationenübergreifendes Zusammenleben geschaffen. Fast alle neuen Gebäuden konnten inzwischen fertiggestellt und bezogen werden.

DIAKOVERE ist an diesem großen hannoverschen Bauprojekt unmittelbar beteiligt und dort mit vielen eigenen Projekten vertreten. Zu den schon länger existierenden Angeboten von DIAKOVERE gehören ein Berufsbildungswerk, ambulante und stationäre Wohnangebote sowie Assistenz- Pflege- und Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung. Außerdem gibt es Tagesförderstätten für Menschen mit körperlichen Einschränkungen, eine Kindertagesstätte und eine Schule mit mehreren Schulzweigen.

Neu hinzugekommen sind weitere ambulante und stationäre Wohnangebote für Menschen mit Behinderung und die inklusive Kindertagesstätte „Mira Lobe Kinderinsel“ (mit Krippenbereich). Im neuen „Pflegequartier an der Weide“ der DIAKOVERE Pflegedienste gibt es 65 Servicewohnungen für Seniorinnen und Senioren mit und ohne Pflegedarf, zwei Senioren-Wohngemeinschaften (eine davon für Menschen mit Demenz) eine Seniorenwohngemeinschaft für Menschen mit Demenz und eine Tagespflege. Die pflegerische Versorgung stellt der ambulante Pflegedienst sicher. 

Ein vielseitiges Dienstleistungsangebot für alle Bewohnerinnen und Bewohner Bewohner*innen unabhängig von der Wohnform erleichtert den Alltag. Das Quartiersmanagement und zahlreiche andere Akteure sorgen zudem durch regelmäßige Veranstaltungen und Freizeitangebote für Begegnungsmöglichkeiten im Quartier.

Im Quartier gibt es zudem Mietwohnungen der städtischen Tochterfirma hanova und von den Wohnungsgenossenschaften Heimkehr eG, Kleefeld Buchholz und spar + bau. Zudem kann über die Hanseatische Immobilien Treuhand GmbH  + Co. KG Wohneigentum erworben werden.

Außerdem befinden sich im Quartier eine Bushaltestelle, ein Bäcker mit Café, ein Nahversorger, ein Blumenladen, eine Tankstelle, eine Physiotherapiepraxis und diverse Sportangebote. Einmal pro Woche gibt es einen Bauernmarkt. Zukünftig wird es auch einen inklusiven Spielplatz geben. Mit dem Stadtwald Seelhorst ist ein großes Naherholungsgebiet zu erreichen. Außerdem sind ein Sportverein und ein Restaurant in der unmittelbaren Umgebung zu finden.

Weitere Informationen zu den Angeboten des Pflegequartiers finden Sie hier: Pflegequartier an der Weide « Projekte « DIAKOVERE

Weitere Informationen zu ambulanten und stationären Wohnangeboten für Menschen mit Behinderung finden Sie hier: Wohnen « Menschen mit Behinderung « DIAKOVERE

Informationen zum Wohneigentum finden Sie hier: www.vitalquartier.info

Informationen zu den Mietwohnungen finden Sie auf den Homepages der einzelnen Anbieter*innen.

Weitere Informationen erhalten Sie außerdem weiter unten auf dieser Seite. Dort stehen auch weitere Informationsmaterialien zum Download zur Verfügung. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich in den E-Mail-Verteiler für den Vitalquartier-Newsletter eintragen zu lassen, in dem aktuelle Informationen zum Vitalquartier sowie das Veranstaltungsprogramm zu finden sind. Falls Sie Interesse daran haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an annkathrin.knorr@diakovere.de.


 

Quartiersmanagement

Seit Januar 2021 steht eine Quartiersmanagerin als Ansprechpartnerin für alle Bewohnerinnen und Bewohner zur Verfügung.

Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Aufbau/Koordination nachbarschaftlicher Netzwerke
  • Vernetzung mit lokalen Akteuren (z. B. Vereinen)
  • Initiierung und Koordination von Veranstaltungen
  • Initiierung und Koordination von Fitness- und Sportangeboten
  • Beantwortung von allgemeinen Fragen zum Quartier

So erreichen Sie die Quartiersmanagerin: 

Annkathrin Knorr
DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH
Zentrum für ambulante Teilhabe und Selbstbestimmung
Bereich Leben im Quartier
Quartiersmanagement VITALQUARTIER
An der Weidenkirche 10
30539 Hannover
Tel.: +49 (511) 8603-288
Mobil: +49 0162-8293416
E-Mail: Annkathrin.Knorr@diakovere.de
www.diakovere.de

Diese Angebote der DIAKOVERE erwarten Sie im VITALQUARTIER

Wohnen für Senioren: Pflegequartier an der Weide

Wohnen für Senior*innen

  • 65 x barrierefreies Servicewohnen auf je 31 – 64 m² mit einer Loggia – empfehlenswert z. B. für Menschen, die die Leistungen guter Pflege schätzen und individuell leben möchten. Pflegebedarf oder ein Pflegegrad ist nicht zwingend erforderlich, um hier zu wohnen. 
  • Demenz-WG: große, ambulante Wohngemeinschaft mit 12 barrierefreien Apartments mit 21 m² und komfortablem Duschbad – so haben Sie Ihren Rückzugsort, aber auch gemütliche Räume fürs gemeinsame Essen und Wohnen.
  • Tagespflege an der Weide mit 16 Plätzen im Erdgeschoss für Menschen aus dem Vitalquartier und von außerhalb

Pflegequartier an der Weide

Kontakt:

Servicezentrale Pflegequartier: 
Tel.: 0511 8603 165
E-Mail: pflegequartier@diakovere.de

Hannelore-Kunze-Str. 4 - 8
30539 Hannover

Wohnen für Menschen mit Behinderungen

Wohnen in der Hannelore-Kunze-Straße 19:

  • 3 Wohngemeinschaften mit 7 Apartments inklusive eigenem Bad, einer großzügigen Wohnküche für alle und weiteren Gemeinschaftsräumen
  • 4 barrierearme Wohnungen von 38 – 41 m² für körperlich Menschen mit Behinderung
  • große Dachterrasse für alle Mieter*innen

Wohnen in der Günter-Porsiel-Straße:

  • 12 rollstuhlgerechte Wohnungen, davon 11 mit zwei Zimmern und eine Ein-Zimmer-Wohnung.
  • Die Wohnungen verfügen alle über einen Balkon oder einen Gartenzugang und sind bequem per Aufzug erreichbar.

Exposé Barrierefreies Wohnen zum Download (PDF) Exposé Wohngemeinschaften "Hannelore-Kunze-Straße" zum Download (PDF)

Inklusive Kindertagesstätte

Die inklusive Kindertagesstätte in Trägerschaft von DIAKOVERE Annastift Leben und Lernen gGmbH hat im August 2021 den Betrieb aufgenommen. Hier können bis zu 60 Krippen- und Kitakinder mit und ohne Behinderung in einem offenen Konzept gemeinsam die Welt entdecken.

Kontakt

Anna Gniatczyk
Tel. 0511 8605 715-718
E-Mail: anna.gniatczyk@diakovere.de 

Zu der KiTa

Allgemeinbildende Schule

Direkt im Vitalquartier findet sich die Mira Lobe Schule mit inklusiver Grundschule sowie Förder- und Oberschule.

zur Mira Lobe Schule

Dienstleistungen

Im neuen Quartier werden auch verschiedene Dienstleistungen etabliert, die von allen Bewohnerinnen und Bewohnern in Anspruch genommen werden können. Zu den Dienstleistungen gehören:

  • Sicherheitsgrundgänge im Quartier
  • Paketannahme und kleine Besorgungen
  • Urlaubsservice (z. B. den Briefkasten leeren, die Blumen gießen, Schlüssel deponieren usw.)
  • Weitere Dienstleistungen gegen Aufpreis möglich

Zu den Dienstleistungen

    Hier finden Sie das Vitalquartier

    Für den Dienst Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung!

    Wir verwenden den Drittanbieter Google Maps. Dieser kann persönliche Informationen über Ihre Aktivitäten sammeln und diese an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Zustimmung.

    Dieser Inhalt kann nicht freigegeben werden, da der Betreiber dieser Website die CMP-Konfiguration für diese Technologie nicht abgeschlossen hat.

    powered by Usercentrics Consent Management Platform
    An der Weidenkirche, 30539 Hannover
     
    zu unseren Spendenprojekten