Storchentaxi bringt Neugeborene sicher nach Hause

Veröffentlicht am: 25.04.2018 - 15:30 Uhr

Mit dem Storchentaxi sicher nach Hause. Foto: Marcel Domeier

Der Storch bringt der Legende nach die Babys, das Diakovere Storchentaxi bringt die neuen Erdenbürger jetzt sicher aus der Klinik nach Hause. Denn nach der Entbindung haben die frisch gebackenen Mütter und Eltern viele Dinge zu organisieren und wollen die ersten und einzigartigen Momente mit ihrem Kind trotzdem genießen. Damit Mütter sich keine Gedanken mehr machen müssen, wie sie aus der Klinik sicher und komfortabel nach Hause kommen, gibt es ab sofort in den Geburtskliniken Diakovere Henriettenstift und Diakovere Friederikenstift das Storchentaxi.

„Uns liegt am Herzen, dass die jungen Mütter mit ihren Babys sicher, bequem und gut nach Hause kommen. Unser neues Storchentaxi ist ein besonderes Angebot, das ihnen und den Familien die Organisation der Rückfahrt abnimmt, damit es nach der Entlassung schnell und unkompliziert nach Hause gehen kann“, erklärt Sabine Hänisch, leitende Hebamme der Diakovere Geburtshilfe.

Darüber hinaus haben viele Familien oder Alleinerziehende heute kein eigenes Auto, sei es aus Kostengründen oder weil sie in der Stadt gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtkommen. Auch dann ist das Storchentaxi hilfreich für einen stressfreien ersten Weg aus der Klinik.

Sven-Marcus Fürst, Geschäftsführer von Hallo Taxi 3811: „Wir sind stolz, dass wir von der Hallo Taxi 3811 GmbH dieses einmalige Angebot in Hannover mit unseren Taxis und Fahrern unterstützen und die Mütter entlasten können.“

Diakovere übernimmt die Kosten für das Storchentaxi bis zu 15 Kilometern Entfernung.

 
zu unseren Spendenprojekten