Weltrheumatag 2018 - Aktiv gegen Rheumaschmerz

10. Hannoveraner Tag der Rheumatologie & Orthopädie

Kategorie:
Datum/Uhrzeit: 17.10.2018 | 16:00 Uhr
Veranstalter: DIAKOVERE Annastift
Ort: Medizinische Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover, Gebäude J6, Hörsaal R
Leitung: Prof. Dr. med. Reinhold E. Schmidt, Hans-Joachim Metzig, Prof. Dr. med. Henning Windhagen, Dr. Kirsten Hoeper

Sehr geehrte Damen und Herren,

Rheuma, Arthrose, Osteoporose und auch Muskelschwäche sind chronische Erkrankungen die viele Menschen heute betreffen und erheblich in ihrer Lebensqualität beeinträchtigen.

Uns steht heute ein breites Spektrum an medikamentösen, operativen und physikalisch-manuellen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Osteoporose-, Arthritis- und Arthrosepatienten können heute von Medikamenten profitieren, welche Entzündungsprozesse verlangsamen, so dass Operationen immer seltener werden. Dennoch bedürfen gerade degenerative und entzündliche Veränderungen an den Füßen oft operativer Eingriffe.

Auch möchten wir Sie darüber informieren, wie man mit Schmerzen fertig werden kann, welche Rolle gerade Prävention und Gesundheitsförderung spielen und was schließlich Sport im Alter und bei Krankheit für eine Bedeutung hat.

Aus diesem Grunde möchten wir Sie erneut zum Hannoveraner Weltrheumatag in die Medizinische Hochschule einladen, Ihnen aktuelle Aspekte vorstellen und mit Ihnen Fragen und Probleme diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Prof. Dr. med. Reinhold E. Schmidt, Hans-Joachim Metzig, Prof. Dr. med. Henning Windhagen, Dr. Kirsten Hoeper

Weiterführende Informationen:

Zurück zur Übersicht

 
zu unseren Spendenprojekten