Team im Krankenhaus

Klinische Ethikarbeit im DIAKOVERE Henriettenstift

Die Klinische Ethikarbeit im DIAKOVERE Henriettenstift hat eine lange Tradition. Bereits in den 1990er Jahren entstand ein Ethikkodex, der als Handreichung für die Praxis diente.

Heute gibt es die Klinische Ethikarbeit mit Ethikkomitee und Ethikberatung .

Das Ethikkomitee beschäftigt sich mit der grundsätzlichen Ausrichtung der ethischen Arbeit. Seine Arbeit ist mit anderen Ethikkomitees im Unternehmen DIAKOVERE vernetzt. Die Geschäftsführung ist in die ethischen Fragestellungen direkt mit eingebunden und trägt auf diese Weise frühzeitig Entscheidungen für die konzeptionelle Entwicklung des Hauses mit.

Die Ethikberatung wird im DIAKOVERE Henriettenstift flächendeckend angeboten. Sie bietet Beratung im Fall von moralischen Konfliktenund hilft, unter Einbeziehung aller Faktoren zu einer Entscheidung im Sinne aller Betroffenen zu finden.

Kontakt: 

Heike Lubatsch, Dipl. Pflegewirtin (FH)
Ethikberaterin im Gesundheitswesen
Stabsstelle Ethik
Telefon 0163 9788294
Heike.Lubatsch(at)diakovere.de

zurück

 
zu unseren Spendenprojekten