Team im Krankenhaus

„Historie im Bestand“

Geschichte sichtbar machen - Geschichte im Vorübergehen - Geschichte erleben

Hier werden die Geschichte der Diakonissen und die Geschichte der Henriettenstiftung als fester Bestandteil in die Gebäudekomplexe am Standort Marienstraße integriert. So entsteht ein Geschichtspfad, der Gäste, Mitarbeitende, Patienten und Patientinnen sozusagen im Vorübergehen mit der Geschichte des Hauses in Berührung bringt.

Eingebettet in ein modernes, zeitloses Ambiente wirken diese Elemente für sich. Sie sind „Zitate“ aus der Vergangenheit, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Dennoch bringen sie deutlich zum Ausdruck, dass das Haus sich seiner Geschichte und Tradition bewusst ist.

Zurzeit können Sie bereits folgende „Erinnerungs-Inseln“ im Mutterhaus, Marienstraße 90, entdecken (mit Klick vergrößern):

zurück

 
zu unseren Spendenprojekten