Dr. Schmorl berät einen Patienten

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

Operative Urologie


• Radikale Prostatektomie mit potenzerhaltender nervschonender Operationstechnik
• Resektion der Prostata durch die Harnröhre (TUR-P)
• HoLEP (Holmium-Laser-Enukleation der Prostata)
• Sonographisch gesteuerte, randomisierte Prostatastanzbiopsie
• Transrektale und transperineale MRT-TRUS-Fusionsbiopsie
• Prostatabiopsie nach computergestützter Bildanalyse des Ultraschallbildes (C-TRUS ANNA)
                                                                                

Strahlentherapie


• 3D geplante externe Strahlentherapie der Prostata  und der Lymphabflusswege
• HDR-Afterloading Brachytherapie und Aufsättigungsbestrahlung
• Schmerzlindernde Bestrahlung von Metastasen
• Systemische Radionuklidtherapie mit Radium 223 (Xofigo®)
 

Medikamentöse Therapie


• Ambulante Primäre und sekundäre Hormontherapie:
   o Androgenentzugsbehandlung
   o Antiandrogene Therapie
   o Maximale Androgenblockade
   o Abirateron- (Zytiga®) und Enzalutamid- (Xtandi®) Behandlung
• Stationäre oder ambulante systemische Chemotherapie
 

Pathologie


• Feingewebliche mikroskopische Diagnose, einschließlich immunhistochemischer Untersuchungen
• von Prostatabiopsien und Prostatektomiepräparaten
• Intraoperative Schnellschnittuntersuchung
 

Radiologie


•  Computertomographie, Kernspintomographie (MRT), Skelettszintigraphie
 

Psycho-Onkologie und Seelsorge


• Evangelische und katholische Seelsorge
• Psychoonkologische Betreuung
• Sozialmedizinische  Betreuung und Vermittlung  von Anschlussheilbehandlungen
 

Physiotherapie


• Kontinenztraining

 
zu unseren Spendenprojekten