Urologische Klinik im Friederikenstift

Seit über 70 Jahren stehen wir in der Urologischen Klinik den Menschen in der Stadt und der Region Hannover in der Behandlung von Erkrankungen der Nieren, der Harnwege, der Blase, der Prostata und der männlichen Geschlechtsorgane zur Seite.

Mit einem interprofessionellen Team behandeln wir jedes Jahr rund 1.700 Patienten auf unserer Station und etwa 5.000 Patienten ambulant. Gemeinsam bieten wir eine moderne und kompetente Spitzenversorung in der Behandlung aller urologischer Krankheitsbilder. Dabei ist uns die individuelle Zuwendung und menschlicher Nähe zu unseren Patienten sehr wichtig.

Zusammen mit unserer Strahlentherapie betreuen wir unsere an Prostatakrebs erkrankten Patienten durch das Prostatazentrum im Friederikenstift, das 2009 als zweites Prostatakarzinomzentrum in Niedersachsen durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert worden ist.

  • Zu unserem Leistungsspektrum

    mehr

  •  

     

    Zum Prostatazentrum

    mehr

zu unseren Spendenprojekten