Konzeption - Servicewohnen

Das Servicewohnen bietet schwerst mehrfach behinderten Menschen sowohl Wohnraum und Beratung, als aus Pflege- und Assistenzleistungen zur Unterstützung des selbstbestimmten Lebens in der eigenen Wohnung an.

Das Servicewohn-Modell ermöglicht besonders dieser Personengruppe ihren Haushalt selbstbestimmt zu führen und durch individuelle Assistenzleistungen zu ergänzen. Über das Bedürfnis hinaus ein eigenständiges Leben zu führen, fördert das Servicewohnen die Kommunikation und das Zusammenleben durch Gemeinschaftseinrichtungen und ein umfangreiches Freizeitangebot vor Ort, sowie auch durch die direkte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Infrastruktur der Stadtteile Mittelfeld und Bemerode.  

In den großzügig geschnittenen Wohnräumen (47 bis 58m²) kann der Mieter seinen Alltag genießen. Die 2-Zimmerwohnungen sind mit einem separatem Bad sowie einer Einbauküche ausgestattet. Alle Wohnungen sind barrierefrei und bieten auch ausreichend Platz zur persönlichen Gestaltung. Über das Notrufsystem der Zimmer steht eine rund um die Uhr Bereitschaft auf der Wohnetage zur Verfügung. Pflege- und/oder Assistenzleistungen können auch über unseren ambulanten Dienst beauftragt werden. Die Gemeinschaftsräume bieten viel Möglichkeit zum Austausch und zum gemeinschaftlichen Leben auf der Wohnetage. Neben dem Abschluss des Mietvertrages können Mieter auch einen Servicevertrag abschließen, welcher Ihnen ein umfassendes Dienstleistungsangebot garantiert. Dazu gehören eine rund um die Uhr Notrufbereitschaft, die Nutzung und der Belegungsservice unserer Gemeinschaftsräume und Waschmaschinen/Wäschetrockner auf der Wohnetage, Vermittlung von ggf. kostenpflichtigen Diensten, die Sicherstellung ihrer Versorgung bei kurzfristiger Erkrankung und kompetente Beratung nach Terminvereinbarung.

Über die inklusiven Leistungen des Servicevertrages hinaus, können auch weitere Leistungen -bei Genehmigung durch den persönlichen Kostenträger- in Anspruch nehmen. Hier bietet unser ambulanter Dienst der Annastift -Leben und Lernen gGmbH- umfassende Pflege- und Betreuungsangebote sowie durch das Ambulant Betreute Wohnen praktische Hilfen der Lebensbegleitung an. Des Weiteren bietet die Annastift -Leben und Lernen gGmbH- im selben Gebäude vielfältige kostenpflichtige Freitzeitangebote wie Sauna, Schwimmbad und Fitnessräume oder auch die schmackhaften Speisen in unserer Kantine mit Bistro an.

Weitere Informationen

 

» Grundserviceleistungen

» Unsere Standorte

zu unseren Spendenprojekten