Konzeption - Servicewohnen

Das Servicewohnen bietet schwerst mehrfach behinderten Menschen sowohl Wohnraum und Beratung, als aus Pflege- und Assistenzleistungen zur Unterstützung des selbstbestimmten Lebens in der eigenen Wohnung an.

Das Servicewohn-Modell ermöglicht besonders dieser Personengruppe ihren Haushalt selbstbestimmt zu führen und durch individuelle Assistenzleistungen zu ergänzen. Über das Bedürfnis hinaus ein eigenständiges Leben zu führen, fördert das Servicewohnen die Kommunikation und das Zusammenleben durch Gemeinschaftseinrichtungen und ein umfangreiches Freizeitangebot vor Ort, sowie auch durch die direkte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und die Infrastruktur der Stadtteile Mittelfeld, Bemerode sowie Misburg-Nord.  


Unsere Grundserviceleistungen im Servicewohnen

 

Notruf, Pflege- und Assistenzleistungen, Serviceangebote: Hier erfahren Sie mehr über unsere Grundserviceleistungen.

mehr erfahren


Unsere Standorte für das Service-Wohnen

Servicehaus im Heinrich-Böll-Weg 29, Hannover Misburg-Nord

In unseren Servicehaus in Misburg-Nord soll der Gedanke der Inklusion verwirklicht werden. Menschen mit und ohne Behinderung leben gemeinsam unter einem Dach. Die Wohnungen umfassend barrierefrei gebaut und werden für Menschen vorbehalten, die zum einen auf barrierefreien Wohnraum angewiesen sind und zum anderen durch Eingliederungshilfe unterstützt werden.

weitere Informationen

Servicewohnen über den Dächern von Hannover - Hannover / Mittelfeld

Wülfeler Str.60
30539 Hannover
Tel. 0511-9549928
Fax 0511-9549923  

weitere Informationen

zu unseren Spendenprojekten