Wenn Sie sich in einer Notfallsituation befinden, die außergewöhnlich oder lebensbedrohlich ist, wenden Sie sich an die

Notrufnummer 112 

Europaweit können Sie über diese Nummer rund um die Uhr Hilfe durch Feuerwehr und Rettungsdienst anfordern. Der Notruf 112 verbindet Sie mit der örtlichen Integrierten Leitstelle – aus allen Telefonnetzen vorwahl- und gebührenfrei.

Bei dringenden, aber nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen steht Ihnen der ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung

Tel. 116 117

Zentrale Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme des Krankenhauses, Standort Marienstraße ist 24 Stunden täglich besetzt.

In dieser Zeit stehen die ärztlichen und pflegerischen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kliniken für

  • Innere Medizin
  • für Gefäßchirurgie
  • für Allgemein- und Bauchchirurgie
  • für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • sowie für Neurologie

jederzeit für Ihre notfallmäßige Versorgung bereit.

 
zu unseren Spendenprojekten