Diakovere Henriettenstift

Als Krankenhaus der ehemaligen Henriettenstiftung (jetzt Diakovere Stiftung) blickt das Henriettenstift auf eine mehr als 150-jährige Geschichte zurück. Ursprünglich geführt von Diakonissen ist es seinen christlichen Wurzeln verpflichtet.

Im Mittelpunkt steht die Fürsorge für Patienten in einem umfassenden Sinn. Dazu zählen fachliche Kompetenz der Mitarbeitenden in Medizin und Pflege auf hohem Niveau und die persönliche Betreuung sowie - auf Wunsch - eine seelsorgerische Begleitung. 

 
zu unseren Spendenprojekten