Ärzteteam Orthopädie im Annastift

Prozess- und Qualitätsmanagement im DIAKOVERE Annastift

Moderne Krankenhäuser haben ein Qualitätsmanagement eingeführt mit dem Ziel, die medizinische Versorgung zu verbessern. Sie als unsere Patienten stehen im Mittelpunkt der Bemühungen, eine optimale Qualität der medizinischen Dienstleistung zu erreichen. Inhaltlich geht es darum, die Abläufe Ihren Bedürfnissen als Patienten anzupassen, damit eine möglichst hohe Zufriedenheit erreicht wird. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter und wirtschaftliche Erfordernisse finden Berücksichtigung. Die Grundlage hierfür bilden unsere Qualitätsziele sowie auch unsere Qualitätspolitik.

Das Annastift wurde im Januar 2004 und 2007 als erste komplexe diakonische Einrichtung in Niedersachsen zertifiziert, und zwar nach der international gültigen Norm DIN EN ISO 9001:2000. Im Dezember 2011 und November 2012 erfolgten die Zertifizierungsaudits nach DIN EN ISO 9001:2008 und proCum Cert. Somit weist das DIAKOVERE Annastift eine qualifizierte Ausrichtung des Qualitätsmanagements auch in der Überprüfung des diakonischen Profils auf (proCum Cert) aus.

Logo Zertifikat DIN EN ISO 9001
Zertifikat Akutschmerz
Logo Aktion Saubere Hände
 
zu unseren Spendenprojekten