Neurologische Sprechstunden

Patienten können in der Neurologischen Klinik zur Behandlung auf folgenden Wegen angemeldet werden (Tel. 0511-289-3422):

  • Stationäre Behandlung 
  • Ambulante Sprechstunde Prof. Heidenreich, auch auf Überweisung von niedergelassenen Fachärzten für Neurologie und Psychiatrie 
  • Multiple-Sklerose-Sprechstunde (Prof. Heidenreich, zusammen mit Frau Dr. Schönau) 
  • Neuroonkologische Sprechstunde (zusammen mit Frau Dr. Wiese) 
  • Sprechstunde für Botulinumtoxininjektionen und Bewegungsstörungen sowie neurophysiologische Diagnostik (zusammen mit OA Dr. Gieß)

Unsere Sprechstunden in der Neurologischen Ambulanz finden im Gerhard-Uhlhorn-Haus statt.


Notfallpatienten

Notfallpatienten  werden jederzeit über die Notaufnahme in der Marienstraße oder direkt in der Abteilung behandelt, wenn möglich nach telefonischer Absprache mit dem neurologischen Dienstarzt (24h),

Telefon 0511-289-2750

zurück zur Anfangsübersicht

 
zu unseren Spendenprojekten